About

Artist Statement

In meiner bildhauerischen Arbeit suche ich den faszinierenden und schwer vorstellbaren Prozess der Entstehung des Lebendigen im Stein auf experimentelle Weise nachzuvollziehen und als Spuren sichtbar zu machen. Es entstehen Skulpturen, Zeichnungen, Versuchsanordnungen und -teilweise auch partizipative- Projekte im Öffentlichen Raum, in denen die Aktivierung des dem jeweiligen Material und Ort innewohnenden energetischen Potenzials eine zentrale Rolle spielt.

Vita

1961 geboren in Frankfurt am Main

1974 - 1980 Unterricht bei der Holzbildhauerin Chr. v. Kessel, Seeheim-Jugenheim

1980 - 1982 Mathematikstudium, J.-W.-Goethe-Universität, Frankfurt/M.

1982 - 1989 Studium der Kunstwissenschaften M.A., Frankfurt/M.

1986 - 1991Arbeitsaufenthalte und Studium an der Accademia di Belle Arte in Carrara, Italien

seit 2004Atelier im Atelierhaus Panzerhalle, Potsdam

seit 2019-2021Vorstand Brandenburgischer Verband Bildender Künstlerinnen und Künstler e.V.

seit 1992Freischaffende Bildhauerin, viele Ausstellungen und Projekte im Öffentlichen Raum

seit 1999in Berlin

Einzelausstellungen und Projekte (Auswahl)

2022PETRA – MORPHOLOGIE DER STEINE, Weißfrauen Diakonie Kirche, Frankfurt/Main

2021/22IN DER TIEFE IST DER OZEAN SCHWARZ, Projektraum Alte Feuerwache, Berlin

2019 THE CONSEQUENCES OF FISHING, Galerie M, Potsdam (mit Ina Abuschenko-Matjeweda)

2018 SYSTEM B. KEIME DES LICHTS. Kommunale Galerie Historischer Gewölbekeller Berlin-Spandau

2017-2019 GROSS GLIENICKE KLOPFT STEIN TEIL 1 UND 2, Partizipativ erarbeitete Gemeinschaftsskulpturen für Groß Glienicke/Potsdam
www.grossglienickeklopftstein.wordpress.com

2017 FREILEGEN (mit Andrea Flemming), Marienkirche Sangerhausen, gefördert von der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt
EINE HANDVOLL WIRKS, einszueins - Kunst in der Königlichen Backstube, Berlin

2016 PLANSPIEL HÜTTE,  partizipatives Projekt (mit Ilse Winckler) im Rahmen von „Pleasure Ground“, Atelierhaus Panzerhalle, Potsdam
www.planspiel-huette.tumblr.com

2015 ERNTEKANAL, partizipative Urban-Gardening-Installation im Öffentlichen Raum im Rahmen von „Das Gute Leben“, Potsdam
www.erntekanal.tumblr.com

2014 Science Lounge, Gerhard-Ertl-Center, UniCat, TU-Berlin

2013INDUSTRIA ANIMABILIS, Interaktive Installation, Gerhard-Marcks-Haus, Bremen

2011 OPUS FLUIDUM, Galerie Herold, Bremen
FLUXUS ALBARIUM FLECTUM, GEHAG-Forum, Berlin

2009OPERA CORPUSCULA – LEIBWERKE, Scotty Enterprises, Berlin

2008Galerie Christiane Klein, Darmstadt
ACROCOLEPHIUS – Schläuche ´gen Schwere, Scotty Enterprises, Berlin

2005-2007 Tanz-Zeichnungen zu Alain Platel´s Choreografien in Berlin, Zürich, London, Paris
www.body-stills.de

2004-2007 LABYRINTH, permanente Pflanzeninstallation Kloster Helfta, Lutherstadt-Eisleben

2006TANKEN, Pflanzeninstallation, Atelierhaus Panzerhalle, Potsdam

2005

SCHUTZRÄUME, Oberfeld, Darmstadt

2002-2004 ZEITACHSEN-RAUMGESCHEHEN, Simultan-Zeichen-Projekt mit Beate Spitzmüller www.zeitachsen-raumgeschehen.de

2000Kommunale Galerie Darmstadt

2000 LEIBRÄUME, Soziokulturelles Kunstprojekt Liebenau (Weserland)

1997 FAMILIENGRABMAL auf dem Alten Friedhof, Darmstadt

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2021FREUNDESKREISE (mit A. Flemming), A|E Galerie, Potsdam

Jubiläumsausstellung Neues Atelierhaus Panzerhalle, Kommunale Galerie Wilmersdorf, Berlin, kuratiert von Rahel Schrohe

2020 Jubiläumsausstellung Neues Atelierhaus Panzerhalle, Kunstverein Kunsthaus Potsdam

2019 FRAGMENT, Guardini-Galerie, Berlin

dropping drifting dreaming mit K. Gausmann, K. v. Lehmann, Kunstverein Neukölln

CHAOS UND ORDNUNG, Galerie AE, Potsdam

2018URSPUNG UND LICHTUNG im Rahmen von „Die Kunst des Glaubens“, Boxmeer, Niederlande (Kat.)

2017DER BRANDENBURG-ATLAS, Brandenburgischer Kunstverein (BKV), Potsdam

AOK- Kunst trifft Gesundheit, verschiedene Orte in Brandenburg (Kat.)

2015 MADE IN POTSDAM, Kunstraum Potsdam

2014 WASSER, Installation, Alter Markt, Potsdam, im Rahmen von „Faszination und Fassade“ von Atelierhaus Panzerhalle

PFLEGEANWEISUNG, Galerie Wedding, Berlin

2012 PARADESTÜCKE, Schloss Sacrow, Potsdam

LICHT, Installation, Darmstädter Sezession, Darmstadt (Kat.)

UNTERWEGS UND EN PASSANT, Galerie C&K unterwegs, Berlin

2010POTSBLITZ, Galleria Trebisonda, Perugia

2009CIRCUS MINIMUS mit Galerie Walden und Kunstmesse Preview, Berlin

DER GESCHMACK VON WOLKEN, Kunstraum, Potsdam (Kat.)

Dong-Wang-University, Hualien, Taiwan

2008 FLUXUS ARBORUM, Installation, Aquamediale Lübben (Kat.)

ARBORETUM, 4. Internationaler Waldkunstpfad Darmstadt (Kat.)

Kunstsalon Berlin (Kat.)

Kunstmesse Tease, Köln (Kat.)

2007Universität der Künste (UdK), Berlin (Kat.)

Frauenmuseum Bonn (Kat.)

200Galerie Francoise Heitsch, München

Galerie Nord, Berlin

2003Galerie Kunstpunkt, Berlin (Kat.)

2002LEIBRAUM, Weideninstallation, Bastion Grauerort /Stade (Kat.)

1998Kornspeicher Wolfenbüttel, (Kat.)

1997Museum für Sepulkralkultur, Kassel, (Kat.)

1994 Symposion Begegnung in Stein, FA. THUST, Balduinstein/Lahn (Kat.)

Foto: L. Hamerski

Lehrtätigkeit

seit 1994 Workshops Steinbildhauerei an verschiedenen Orten, Akt- und Portraitzeichnen und -modellieren für interessierte Laien sowie zur beruflichen Weiterbildung

seit 2004 Lehrauftrag Steinbildhauerei Kunsthochschule Weissensee, FB Kunsttherapie

2016 Lehrauftrag Bildhauerklasse Kunsthochschule Weissensee, Berlin

2011-12Überlebenskunst. Schule
www.hortuscirculosus.wordpress.com

 

Wettbewerbe (Auswahl)

2021 Kunst am Bau, Neubau Landesamt für Geologie und Bergwesen, Halle, offen, 2. Stufe

2020Kunst am Bau, Jugendfreizeitzentrum Wildwuchs Spandau, Berlin, eingeladen

Kunst im Außenraum, Kindertagesstätte im Freschfeld Trier, offen, 2. Platz

Kunst am Bau, Marienfigur für St. Aloysiusgemeinde Berlin, eingeladen

2019Luisenplatz Potsdam, 30 Jahre Friedliche Revolution, eingeladen

Kunst am Bau, PARK KITA Jungfernheide, Berlin, 1. Preis, „HausSteine“, realisiert

2018Kunst am Bau, Oberstufenzentrum Lise-Meitner, Berlin, offen, 2. Stufe

Altar und Lesepult für den Kirchsaal Nordend, Berlin-Pankow, eingeladen

2011 Landesgartenschau Prenzlau, 2. Platz

2010Kunst am Bau, Bergius-Schule, Berlin, 2. Platz

Kunstwanderweg Hoher Fläming, Belzig, realisiert (Kat.)

1997 Kunstwanderweg Behringen, realisiert (Kat.)

1996 5. Internationales Bildhauerpleinair im Müritz-Nationalpark, Mecklenburg-Vorpommern und im Wigry-Nationalpark, Polen (Kat.)

1995 3. Europa-Biennale Niederlausitz, Braunkohletagebau, realisiert (Kat.)

Veröffentlichungen / Texte

Artikel in NATURSTEIN, Ebner-Verlag-Ulm, Janura 2022:
Bildhauerin Birgit Cauer.pdf
In der Tiefe ist der Ozean schwarz  und Litho Vital
Ausstellung im Projektraum Alte Feuerwache, Berlin, 2021/22 und Arbeitsaufenthalt in Peccia / Tessin, 2021

 

Dr. Dorothée Bauerle-Willert:
Eröffnungsrede_Willert.pdf
The consequences of fishing
Ausstellung in der Galerie M, Potsdam, 2019

 

Dr. Ralf F. Hartmann:
Ausstellungstext_Hartmann.pdf
System B - Keime des Lichts. Animierte Steine und subterranes Leben.
Ausstellung im Historischen Gewölbekeller Berlin-Spandau 2018

 

Michaela Gericke: Steinbildhauerinnen
Mit Birgit Cauer, Dr. Julia Wallner, Kolbe Museum, Susanne Specht, Ursula Sax u.a.
Reportage im Kulturradio des RBB am 15. Mai 2018
Sendung anhören

 

Dr. Julia Wallner, Kunsthistorikerin, Direktorin des Georg Kolbe Museums, Berlin, Lebenszyklen
in BIRGIT CAUER, DAS WERK in Zeitschrift NATURSTEIN, Ebner-Verlag Ulm, Dezember 2016
Gesamtes Portrait Birgit Cauer.pdf

 

Planspiel Hütte - Partizipatives Projekt (zusammen mit Ilse Winckler), 2016
www.planspiel-huette.tumblr.com
www.pleasure-grounds.tumblr.com

 

Aktualisierte Dokumentation von
Wasser. in Faszination und Fassade. Momente künstlerischer Einmischung, 2016
faszinationundfassade.tumblr.com

 

Einzelkatalog LEIBESRÄUME, sine-causa-Verlag, Berlin 2009
Birgit Cauer: Leibesräume 2009.pdf

 

Einzelkatalog LEIBESDINGE, sine-causa-Verlag, Berlin 2008
Birgit Cauer: Leibesdinge, 2008.pdf

 

Eigene Blogs
www.grossglienickeklopftstein.wordpress.com
www.planspiel-huette.tumblr.com
www.erntekanal.tumblr.com

www.hortuscirculosus.wordpress.com